Back to All Events

Yoga & Detox Weekend über Auffahrt


Im Alltag wählen wir oft die immer gleichen Wege und Handgriffe. Wenn wir etwas Grundlegendes wie unser Essverhalten genau betrachten, zeigen sich auch unsere automatischen Handlungs- und Denkmuster.
Im Sinne eines Homeretreats unterstützen wir an diesem Auffahrtswochenende den Fastenprozess (Saft oder ayurvedische Kitchari-Detox) mit einer täglich abgestimmten Asana-, Pranayama- und Meditationspraxis. 
Das Reduzieren der grobstofflichen Nahrungszufuhr stellt die feinstofflichen Prozesse in den Vordergrund. Wir nehmen unser Innenleben stärker wahr und hören auf unsere Bedürfnisse. Wir schaffen so die Voraussetzung für Wohlbefinden, Regeneration und Heilung auf allen Ebenen.

In der Gruppe finden wir die nötige Unterstützung für das Loslassen und Aussteigen aus dem Hamsterrad.

Voraussetzung: grundlegende Asana und Pranayama-Kenntnisse. Für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Schedule:

Mi, 29 Mai: 14.30 bis 16.30 Einführung

Do, 30 Mai: 8.45 bis 11.45 und 14.00 bis 16.00

Fr, 31 Mai: 8.45 bis 11.45 und 14.00 bis 16.00

Sa, 1 Juni: 8.15 bis 10.15 und 14.00 bis 17.00

So, 2 Juni: 8.15 bis 12.00 

Preise:

CHF 390.- (für alle Sessions inklusive Detox Handbuch, ausführliche Vorbereitungsemail und Neti Kännchen als Geschenk

CHF 350,- (Students)

Teachers:

Elisa Malinverni & Manuela Peverelli

Manuela ist Yogalehrerin seit 2008. Ihre Haltung und Einstellung dem Leben gegenüber ist geprägt von der tantrischen, vedischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda, welches Manuela im 2013 abschloss, bildet die Brücke zwischen dem Yoga und Manuelas ehemaligem Beruf als Psychiatriepflegefachfrau. Manuelas Yogaunterricht ist dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille als Zuflucht in dieser hektischen und fordernden Welt. Die Techniken des Yoga sind für sie Instrumente, um im eigenen Körper und Geist mehr Harmonie zu schaffen und dadurch die wahre Essenz des Selbst wieder erkennen zu können.
Manuela unterrichtet in Zürich und Winterthur und lebt auf dem Lande. Zur Vertiefung ihrer eigenen Praxis verbringt sie jeweils die Wintermonate in Asien.
Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Weitere Auskunft gibt ihre Webseite