Release your Fascia – Restore your Energy on a Friday Night mit Christina

An diesem Freitag Abend üben wir Release-Techniken, die unser Muskel-Faszien-System geschmeidig halten. Mit Yoga und Hilfsmitteln wie Bällen gehen wir Verspannungen an, die durch repetitive Belastungen, ungünstige Haltungen, Stress, Schmerzen oder Verletzungen entstehen können. Ziel ist es durch therapeutische Druck- und Verschiebebewegungen „verklebtes“ Gewebe zu bearbeiten und so die Beweglichkeit zu verbessern, die Regeneration zu fördern und grössere Beschwerden vorzubeugen.

Positive Wirkungen von Myofascial Release (MFR):

· verbesserte Blut-/Lymphzirkulation

· erhöhte Hydratation des Gewebes

· Reduktion von Schmerzen und Steifheit

· optimierte neuromuskuläre Koordination

· optimierte physische Funktion

· verbesserte Haltungsstabilität

· Freisetzung von Adhäsionen („Verklebungen“)

Bereits wenige Minuten der Anwendung von Selbstmassage- und Mobilisations-Techniken sind eine grossartige Ergänzung für unsere Yoga-Praxis, sportlichen Tätigkeiten und für ein ganzheitliches Wohlbefinden. Wir lernen uns selbst Gutes zu tun und unsere Erholung gezielt zu fördern.

Bitte mitbringen: enge Bekleidung, 2 Tennisbälle, eine Socke

Als Yogalehrerin, Anatomie-Dozentin, Sport- und Bewegungstherapeutin webt Christina Eggenschwiler ihre Kenntnisse und Erfahrungen aus den verschiedenen Bereichen in diesen Workshop ein.

Ohne Anmeldung einfach vorbei kommen.



Tom Derrington